Zellweger Stuckaturen
Hören: Witz, Idylle und Freundschaftskult

Hörraum
Witz, Idylle und
Freundschaftskult

Zu Besuch im Laurenz-
Zellweger-Zimmer in
der Kantonsbibliothek

In einer Familie von Textilhandelskaufleuten geht Laurenz Zellweger (1692–1764) einen eigenen Weg. Nach einem Vorbereitungsjahr beim Arzt und Naturwissenschaftler Johann Jakob Scheuchzer in Zürich studiert er im niederländischen Leiden bei Herman Boerhaave Medizin. Dort lernt Zellweger auch die Frühaufklärung kennen, darunter französische, holländische und vor allem englische Autoren und deren Schriften. Die Philosophie – die Bildung, die Wissenschaft und die Literatur – bringt Zellweger nach dem Studium mit nach Trogen in seine «förene Hütte» am Landsgemeindeplatz, deren «Tabackstube» zum Treffpunkt für seinen grossen Freundeskreis wird. Der Theologe Johann Jakob Lauffer, der Chorherr und Publizist Johann Jakob Breitinger und vor allem der Literat und Dozent Johann Jakob Bodmer, aber auch der Zürcher Stadtarzt Johann Caspar Hirzel, die Maler und Autoren Salomon Gessner und Johann Caspar Füssli werden zu den engsten Vertrauten Zellwegers.

Der Hörraum «Witz, Idylle und Freundschaftskult» erzählt von dieser Freundesrunde, aber auch von der grossen Bedeutung der appenzellischen Landschaft mit ihren Töbeln und Högern als «einfache Schönheiten der Natur», vom Wohlgefühl durch Bewegung an der frischen Luft und das Erklimmen von Anhöhen und Gipfeln und vom Trinken «bluterfrischender Molke». Und nicht zuletzt geht es auch um das Lob der Freiheit, die in der Landsgemeinde als einem urdemokratischen Ideal besungen wird.

Das Laurenz-Zellweger-Zimmer befindet sich in der Kantonsbibliothek im 3. Obergeschoss des Gemeindehauses Trogen am Landsgemeindeplatz 1 und ist Mo–Fr, 8–17 h, oder nach Vereinbarung (071 343 64 21, kantonsbibliothek@ar.ch) geöffnet. Für den Besuch der Ausstellung ist kein Download notwendig.

» Download Flyer [pdf, 1,3 mb]
» Hörraum auf izi.TRAVEL 
» Texte des Hörraums [pdf, in Vorbereitung]

EINZELNE STATIONEN [Streaming auf Smartphone oder Download]
1 Politik und Gesellschaft [mp3, 7:00, 10,2 mb]
2 Witz und Esprit [mp3, 8:50, 12,7 mb]
3 Johann Jakob Scheuchzer [mp3, 6:30, 9,3 mb]
4 Der Landarzt [mp3, 7:40, 11,0 mb]
5 Freundschaftskult [mp3, 10:10, 14,7 mb]
6 Johann Jakob Bodmer [mp3, 8:45, 12,6 mb]
7 Freiheit und Idylle [mp3, 10:15, 14,9 mb]
8 Das glückselige Leben [mp3, 6:45, 9,7 mb]

» Download Hörraum auf Ihren PC/Mac [zip, 66:00, 85 mb]